Dieses Jahr ist vieles anders an der Berufsschule. Auch die Abschlussfeier. 

Bisher war es gute Tradition, allen Abschlussschülern ihre Zeugnisse und Urkunden während einer gemeinsamen Abschlussfeier zu überreichen. Dazu geladen wurden Lehrkräfte, Eltern, Vertreter der Ausbildungsbetriebe, der Verbände und der regionalen Politik. Mit gut 700 Personen war die Sporthalle der Berufsschule für diesen Anlass in den vergangenen Jahren gefüllt.

Aufgrund der derzeit geltenden Hygieneregeln ist dies in diesem Sommer nicht möglich.

Folgende Gemeinden wollen herausragende Leistungen ehren. In Frage kommende Schüler nehmen bitte Kontakt mit Ihrer Gemeinde auf.

Zum Schuljahresbeginn 2020/21 werden noch Lehrkräfte für folgende Fachklassen gesucht:
• Kfz- und Fluggerättechnik
• Bau-/Holztechnik
• Gesundheit und Körperpflege
• Berufsvorbereitung

Der erste Schultag für alle neuen Schüler ist am Montag, 7. September 2020. Der Unterricht beginnt um 8:15 Uhr.

Falls zu diesem Zeitpunkt die derzeitigen Hygieneregeln bezüglich der Corona-Pandemie noch gelten, informieren Sie sich bitte rechtzeitig vor dem ersten Schultag auf unserer Homepage. Beachten Sie die aktuell geltenden Hygienehinweise. Diese und weitere Informationen finden Sie in der Infobox "Berufsschule während der Coronapandemie".

Es finden Testungen in Deutsch und Mathematik statt.

Termine:
07.07.2020 um 14:00 Uhr
und
14.07.2020 um 14:00 Uhr

Wir bitte Sie, sich aufgrund der geltenden Hygienebestimmungen, vorab telefonisch oder per Email an der Berufsschule anzumelden.


Bitte bringen Sie einen Stift und Ihren Personalausweis mit.

„Lernen zuhause“ = Teilnahme am Berufsschulunterricht nach §15 Berufsbildungsgesetz (BBiG)

Ab dem 20. April 2020 sind alle Auszubildenden während der festgelegten Unterrichtstage für das „Lernen zuhause“ freizustellen.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Dieter Link, Schulleiter

 

Hier finden Sie aktuelle und wichtige Themen zum Unterricht an der Berufsschule während der Coronapandemie:

Der Unterricht an der Berufsschule beginnt für folgende Klassen am Montag, 27. April: Abschlussklassen, BGJ-Klassen, BIJ-Klassen. Ab Montag, 11.05.2020 folgen die Fachklassen der 11. Jahrgangsstufe und die Klassen BIJ/k und BIK 11. Der derzeit verkürzte Unterricht an der Schule wird durch das „Lernen zuhause“ ergänzt. Hier finden Sie die aktuellen Informationen der Fachabteilungen. 

Wann und unter welchen Voraussetzungen weitere Klassen wieder zum Unterricht an die Berufsschule kommen dürfen, wird rechtzeitig auf der Homepage verkündet. Diese Klassen haben weiterhin Online-Unterricht, über den Sie bereits vor Ostern informiert wurden. Wenden Sie sich an Ihre Klassenleitung, vor allem wenn Sie bisher keine Informationen erhalten haben.

Hier die Email-Adressen aller Lehrkräfte

Nehmen Sie- Ausbildungsbetriebe bzw. Auszubildende- Kontakt mit der Klassleitung auf. Diese kümmern sich darum, wie in der Klasse die Unterrichtsmaterialien aller Fächer an die Schüler verteilt werden. 

Alle Prüfungen in den IHK-Ausbildungsberufen

  • AP Teil 1 - Frühjahr 2020
  • ZP Frühjahr 2020

sind abgesagt und finden NICHT statt.

Die demnächst anstehenden IHK-Abschlussprüfungen werden ebenfalls alle verschoben. Mehr unter www.dihk.de.

Die Zwischenprüfung für MFA (Termin 01.04.2020) wurde von der Bayerischen Landesärztekammer abgesagt!

Und auch die Zwischenprüfung für ZFA (Termin 22. April 2020) wird nicht durchgeführt!