Am Freitag, den 14. Februar, fand in der Turnhalle der Berufsschule Erding die diesjährige Winterabschlussfeier statt. Unter der erfrischenden und souveränen Moderation von Silvia Kronschnabl (Schulleitung) und Jonah Richardson (Zimmererlehrling der 10. Jahrgangsstufe) gratulierten Schulleiter Dieter Link, Landrat Martin Bayerstorfer und Oberbürgermeister Max Gotz den 181 Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler zu ihren Leistungen. 

Insgesamt konnten 27 Schüler einen Staatspreis entgegennehmen. Zwei Ehrenpreise der Eisenreich‘schen Schulfondsstiftung und ein Preis des Landkreises Erding konnten ebenso verliehen werden. Für die musikalische Umrahmung sorgten der Berufsschulchor und die FOS/BOS Band. Aber auch für das leibliche Wohl der Gäste war im Anschluss an die Abschlussfeier gesorgt, um der Veranstaltung einen verdient würdigen Rahmen zu verleihen.

 

 

%MCEPASTEBIN%