Herzlich Willkommen,

 schön, dass Sie sich für die Ausbildung

 zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement

 interessieren.

 Kaufleute für Büromanagement organisieren den gesamten Büroalltag, kümmern sich um den Schriftverkehr, verfassen und verschicken Geschäftsbriefe, erstellen Terminpläne, bearbeiten die eingehende Post, schreiben Rechnungen, organisieren Geschäftsreisen, empfangen Besucher und Kunden und assistieren bei Besprechungen. Wir wollen Sie auf dieser Seite über die schulischen Inhalte des Ausbildungsberufes informieren.

 Unser Bildungsgangteam

  BM-Bild1

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundlegende Informationen zur Beschulung:

  • Beschulung im Tagesunterricht
  • Lernfeldorientierte Unterricht
  • Förderunterricht in Excel
  • KMK-Zertifikat Englisch

Die Ausbildungsdauer beträgt grundsätzlich 3 Jahre. Die 10. Jahrgangsstufe unterrichten wir an zwei, die 11. und 12. Jahrgangsstufe an einem Berufsschultag.

Dabei gelten folgende Schultage für die einzelnen Klassen:

BM10a:                 mittwochs und freitags
BM10b:                 dienstags und donnerstags
BM11a:                 dienstags
BM11b:                 mittwochs
Bm12a:                 donnerstags
Bm12b:                 montags

Die Ausbildung kann auf 2 oder 2 1/2 Jahre verkürzt werden. Dies geschieht entweder schon beim Abschluss des Ausbildungsvertrages oder wenn bei zunächst 3-jähriger Ausbildungsdauer die Lernorte Betrieb und Schule aufgrund der Schülerleistungen der Verkürzung zustimmen. Die Zustimmung der Schule kann ab einem Notendurchschnitt von 2,49 in den für die Ausbildung wesentlichen Fächern erfolgen. Grundlage ist das letzte Berufsschulzeugnis. Die Entscheidung über die Verkürzung der Ausbildungsdauer trifft letztendlich auf Antrag die zuständige Stelle (IHK oder HWK).

Über einen eigenständigen Unterricht zum Thema „Grundlagen der Informationswirtschaft mit Schwerpunkt EXCEL und WORD“ leistet die Staatliche Berufsschule Erding einen wichtigen Beitrag, dass die zum Bestehen der IHK-Abschlussprüfung Teil 1 erforderlichen Inhalte sowohl bei zweieinhalb- als auch bei dreijähriger Ausbildung erarbeitet werden. Bei dreijähriger Ausbildungsdauer werden wir darüber hinaus eine intensive Wiederholung und Prüfungsvorbereitung anbieten.

Abschlüsse 

  • der Berufsschulabschluss mit einer Berufsschulabschlussnote wird unabhängig vom Berufsabschluss zuerkannt, wenn die Leistungen am Ende des Bildungsganges den Anforderungen entsprechen. Unter gewissen Voraussetzungen verleiht der erfolgreiche Abschluss der Berufsschule in Verbindung mit dem erfolgreichen Berufsabschluss einen Mittleren Bildungsabschluss.
  • der Berufsabschluss Kaufmann/ -frau für Büromanagement nach bestandener Prüfung der Industrie- und Handelskammer.

Links

Unterrichtsorganisation

Studentafel

Lernfelder des Fachunterrichts

KMK-Zertifikat

Informationen zum IHK-Prüfungsablauf unter www.ihk-aka.de

Bei weiteren Fragen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. 

OStR M. Geier, Abteilungsleiter (komm.) Wirtschaft II

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und hier geht es zurück zur Seite der Abteilung Wirtschaft, Verwaltung und Gesundheit.